Fertiges Projekt mit Viro

Volante Hydrogen - Mergers and Acquisitions

Volante hat ein prestigeträchtiges Projekt für einen unserer Kunden in Maastricht abgeschlossen. Der Kunde verwendet rotierende Mühlen, bestückt mit Mahlkugeln - bis zu 5 Tonnen pro Mühle - um Glasfritten zu mahlen. Insgesamt hat das Unternehmen 20 Mühlen im Einsatz. Die Mahlkugeln nutzen sich mit der Zeit ab und müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Der Austausch besteht darin, die Mühlen zu entleeren und die Kugeln nach Ausschussgröße zu sortieren. In der Vergangenheit war dies ein manueller Vorgang, der viel Mühe und Zeit pro Mühle erforderte.

Das Projekt wurde an Volante und die Designfirma Viro in Echt (Niederlande) vergeben. Volante war federführend und hat den Umfang und das Grunddesign geschrieben. Die endgültige Konstruktion wurde von Viro durchgeführt, die eine Maschine entworfen hat, die die Sicherheit verbessert und die gesamte Prozesszeit erheblich verkürzt. Zwei Förderbänder und ein Vibrationssieb verkürzten die Zeit auf zwei Stunden für eine Person.

Einen Kommentar hinterlassen

Create your account